Öffnungzeiten

  • Primavera, estate
    dalle 10.00 alle 18.00

  • Herbst, Winter
    von 10.30 bis 16.00
  • Während der Wintermonate ist nur Castelgrande geöffnet. Die Schlösser von Montebello und Sasso Corbaro können nur in ihren äußeren und inneren Höfen besichtigt werden.

Tickets

Fortezza Pass

Kombiticket für die drei Burgen, Museen und Wechselausstellungen

Verfügbar vom 23.03.2024 – 03.11.2024

Erwachsene CHF 28.–
Familien (2 Erwachsene + 3 Kinder) CHF 70.–
Ermassingungen (Gruppen, Studenten und Kinder 6–16 Jahre, senioren (+65) CHF 18.–

Castel Grande

Erwachsene CHF 15.–
Familien (2 Erwachsene + 3 Kinder) CHF 35.–
Ermassingungen (Gruppen, Studenten und Kinder 6–16 Jahre, senioren (+65) CHF 8.–

Montebello

Disponibile dal 23.03.2024 – 03.11.2024

Erwachsene CHF 10.–
Familien (2 Erwachsene + 3 Kinder) CHF 20.–
Ermassingungen (Gruppen, Studenten und Kinder 6–16 Jahre, senioren (+65) CHF 5.–

Sasso Corbaro

Disponibile dal 23.03.2024 – 03.11.2024

Erwachsene CHF 15.–
Familien (2 Erwachsene + 3 Kinder) CHF 35.–
Ermassingungen (Gruppen, Studenten und Kinder 6–16 Jahre, senioren (+65) CHF 8.–

Die Vorteile des Fortezza Pass

  • Online verfügbar.
  • Zugang zur gesamten Festung: drei Burgen, Museen und Wechselausstellungen

Ticino Ticket

Angebot bei Übernachtungen im Tessin (Hotel, Jugendherbergen und Camping) gültig. Kostenlose Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des Kantons und kostenloser oder ermässigter Zugang zu verschiedenen touristischen Attraktionen der Region, einschliesslich Ermässigung auf den Bellinzona Pass (30 %).

Anfahrt

Die Festung Bellinzona kann zu Fuss oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besucht werden.

Mit dem Zug

Aus Zürich: 1 h e 40 min
Aus Mailand: 1 h 40 min

Bellinzona, stazione
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Viale Stazione
6500 Bellinzona
Rail Service: 0848 44 66 88
www.sbb.ch

Vom Bahnhof die Beschielderung folgen

Mit dem Auto

Von Zürich:
Autobahn A2, Richtung San Gottardo-Chiasso-Italia
Ausfahrt: Bellinzona Nord, A2 folgen Richtung Strasse 2 in Arbedo-Castione. Ausfahrt 45-Bellinzona von A13/E43.

Aus Milan:
Autobahn A9 (autostrada dei laghi, Richtung Como – San Gottardo), dann Autobahn A2.
Oder Autobahn A8, Richtung Varese – Stabio (Gaggiolo), dann Autobahn A2.
Ausfahrt: Bellinzona Sud, In Tirada/Strada 2 in Camorino, Bellinzona, Svizzera. Ausfahrt 47-Bellinzona Sud von Autobahn A2.

Bitte beachten Sie, dass für das Befahren der Schweizer Autobahnen eine Autobahnvignette erforderlich ist, die am Autofenster angebracht werden muss (Kosten CHF 40, gültig von Januar bis Dezember); sie kann am Zoll (Gaggiolo – Stabio, Ponte Tresa, Chiasso) erworben werden.

Strecken

von Zürich: 240 km
von Mailand: 105 km

Parkplätze

Parcheggio Ex Stallone
Autosilo Piazza del Sole
Autosilo alla Cervia
Parcheggio Tatti

  • Bild
    Castel Grande
  • Bild
    Montebello
  • Bild
    Sasso Corbaro

Castel Grande

Das Castel Grande befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Bellinzona und kann zu Fuss über den Panoramaweg der Salita Castelgrande oder mit dem Lift an der Piazzetta della Valle erreicht werden.
Der Weg entlang der Wehrmauer führt direkt zum Aussenhof der Burg.
Die direkte Zufahrt zur Burg mit Kraftfahrzeugen ist nicht gestattet. Rund um das Castel Grande gibt es zahlreiche Parkplätze.

Montebello

Die Burg Montebello kann zu Fuss über den Verbindungsweg zur Altstadt erreicht werden. Die Burg ist von der Piazza Collegiata aus in 10 Minuten fussläufig erreichbar (Höhenunterschied von 80 m).
Die Buslinie 4 in Richtung Sasso Corbaro führt vom Bahnhof Bellinzona zur Burg Monte Bello.

Sasso Corbaro

Die Burg Sasso Corbaro kann zu Fuss über den Verbindungszweg zu Monte Bello erreicht werden. Die Gehzeit beträgt ca. 30 Minuten (Höhenunterschied von 150 m).
Die Buslinie 4 in Richtung Sasso Corbaro führt vom Bahnhof Bellinzona oder von Montebello zur Burg.

Wehrmauer

Der Zugang zur Wehrmauer erfolgt über den Aussenhof des Castel Grande, von der Via Carlo Salvioni 12A oder dem Viale Portone Nr. 39-41.

Fortezza Bellinzona

Artù, der kleine Burgenzug

Der kleine Zug verkehrt im Sommer zwischen der Altstadt und der Burg Montebello und Sasso Corbaro. Der Direktzug hat eine Förderkapazität von 36 Fahrgästen, die in den Waggons bequem Platz nehmen und während der gesamten Fahrt die Aussicht geniessen können.

Der Zug startet in der Altstadt von Bellinzona und fährt zu den Burgen Montebello und Sasso Corbaro. Bei der Fahrt durch die Altstadt können die Fahrgäste auch die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Ortschaft bewundern.

Die Tour dauert etwa eine Stunde und die Tickets können direkt bei Tourbeginn gekauft werden.

Fahrplan

  • Sonntag – Freitag
    10.00, 11.20, 13.30, 15.00, 16.30
    Treffpunkt Piazza Collegiata
  • Samstag
    11.20 e 13.30 Treffpunkt Piazza Governo
    15.00 e 16.30 Treffpunkt Piazza Collegiata

Fahrpreis

Adults CHF 13.–
Child CHF 5.–
Families (2 adults + 2 children) CHF 30.–
Students, children 6–16 years, seniors (+65) CHF 10.–
Ticino Ticket CHF 9.–
Adult Groups CHF 11.–

Zugang

Der Zugang zur Festung ist nur teilweise gewährleistet. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den InfoPoint der Burgen.
T: 091 825 21 31

Restaurants

Ristorante Castelgrande

  • Dienstag bis Samstag von 19.00 bis 00.00 Uhr.
    Sonntag und Montag Ruhetag.

    Bis zum 4. September 2023 können Sie von 14:00 bis 18:00 Uhr in den bequemen Liegestühlen des Corte del Castagno entspannen und einen angenehmen Drink bei einer der atemberaubendsten Aussichten des Tessins genießen.

  • +41 91 814 87 81
WEITERE INFORMATIONEN

Seit 2011 ist die Scuola Specializzata Superiore Alberghiera e del Turismo (SSSAT) in Bellinzona für die Gastronomie und das Bankettgeschäft im Castelgrande zuständig. Unser Ziel ist es, einen Raum für praktische und lernende Aktivitäten für die Studenten der Hotelfachschule zu schaffen. Sie erhalten die Möglichkeit, außerhalb der Schule Erfahrungen im direkten Kontakt mit Kunden zu sammeln.

Das gastronomische Angebot besteht aus zwei Restaurants:
Das Ristorante Castelgrande, das von den Gastronomieführern Gault Millau mit 15 Punkten, Michelin, Guide Bleu mit 7/10 und Falstaff mit 86/100 (für bis zu 30 Gäste) ausgezeichnet wurde, bietet eine modern interpretierte, französisch angehauchte Küche.

Das Grotto San Michele mit seiner Panoramaterrasse (bis zu 60 Personen) und dem charakteristischen Gewölbesaal (bis zu 30 Personen) bietet typische, lokale Gerichte mit zertifizierten TICINO-Regio-Garantie-Lieferanten und traditionelle mittelalterliche Gerichte nach den Rezepten von Maestro Martino.

Der Bankettsaal (bis zu 120 Personen) ist der ideale Ort für Tagungen mit Kaffeepausen, Firmenessen, Stehempfänge, Hochzeiten und besondere Veranstaltungen.
Seit November 2000 gehören das Castelgrande und die benachbarten Schlösser Montebello und Sasso Corbaro zum UNESCO-Welterbe.Die malerische Kulisse wird durch die an die Burgmauern angrenzenden Weinberge vervollständigt, die von der landwirtschaftlichen Gesellschaft des Kantons Mezzana mit Merlot-Trauben bepflanzt werden.

Grotto San Michele

  • Dienstag bis Samstag, 10.30 Uhr bis 00.00 Uhr
    Sonntag von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr.
    Montags geschlossen.

    Bis zum 4. September 2023 können Sie von 14:00 bis 18:00 Uhr in den bequemen Liegestühlen des Corte del Castagno entspannen und einen angenehmen Drink bei einer der atemberaubendsten Aussichten des Tessins genießen.

  • +41 91 814 87 81
WEITERE INFORMATIONEN

Seit 2011 ist die Scuola Specializzata Superiore Alberghiera e del Turismo (SSSAT) in Bellinzona für die Gastronomie und das Bankettgeschäft im Castelgrande zuständig. Unser Ziel ist es, einen Raum für praktische und lernende Aktivitäten für die Studenten der Hotelfachschule zu schaffen. Sie erhalten die Möglichkeit, außerhalb der Schule Erfahrungen im direkten Kontakt mit Kunden zu sammeln.

Das gastronomische Angebot besteht aus zwei Restaurants:
Das Ristorante Castelgrande, das von den Gastronomieführern Gault Millau mit 15 Punkten, Michelin, Guide Bleu mit 7/10 und Falstaff mit 86/100 (für bis zu 30 Gäste) ausgezeichnet wurde, bietet eine modern interpretierte, französisch angehauchte Küche.

Das Grotto San Michele mit seiner Panoramaterrasse (bis zu 60 Personen) und dem charakteristischen Gewölbesaal (bis zu 30 Personen) bietet typische, lokale Gerichte mit zertifizierten TICINO-Regio-Garantie-Lieferanten und traditionelle mittelalterliche Gerichte nach den Rezepten von Maestro Martino.

Der Bankettsaal (bis zu 120 Personen) ist der ideale Ort für Tagungen mit Kaffeepausen, Firmenessen, Stehempfänge, Hochzeiten und besondere Veranstaltungen.
Seit November 2000 gehören das Castelgrande und die benachbarten Schlösser Montebello und Sasso Corbaro zum UNESCO-Welterbe.Die malerische Kulisse wird durch die an die Burgmauern angrenzenden Weinberge vervollständigt, die von der landwirtschaftlichen Gesellschaft des Kantons Mezzana mit Merlot-Trauben bepflanzt werden.

Osteria Sasso Corbaro

  • Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 00:00 Uhr.
    Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
    Montag Ruhetag.
  • +41 91 825 55 32
WEITERE INFORMATIONEN

Die neuorganisierte Osteria mit Gartenterrasse wurde mit einem neuen intimen Saal (Sala del Cavaliere) ergänzt. Das Resturant bietet grosse Küche an: Grossmutterrezepte, Grillspezialitäten, Fisch, Wild, Risotto, Gemüse alles streng Terroirgerecht. Ein gemütlichen Freunden- und Familientreffpunkt in einem einmaligen und historischen Ambiente. Reservation empfehlenswert.

© 2022 Fortezza Bellinzona